Das OK schweiz.bewegt erhält 2'000 Franken als Belohung für den ersten Rang.
1/1 Das OK schweiz.bewegt erhält 2'000 Franken als Belohung für den ersten Rang.
12.07.2019 09:23

Zofingen gewinnt beim Gemeindeduell schweiz.bewegt

Die 12. schweiz.bewegt-Ausgabe in Zofingen war wie in den Vorjahren ein voller Erfolg. Zofingen stand am 2. Juni 2019 in der Kategorie C (Gemeinden mit einer Einwohnerzahl zwischen 6'001 und 15'000) auf dem obersten Podestplatz.

Zofingen Sogar über alle Kategorien gesehen kann Zofingen an vorderster Front brillieren. Denn es hätte fast zum gesamtschweizerischen Sieg gereicht, hätten weitere rund 40'000 gesammelte Bewegungsminuten noch mitgeteilt werden können. Die Behindertensportlerinnen und -sportler haben diese fleissig gesammelt.

Da die entsprechende Meldung auf dem Postweg erst nach dem 2. Juni 2019 in Zofingen eingetroffen ist, konnten diese aus technischen Gründen bei Coop Gemeindeduell in Basel bedauerlicherweise nicht mehr erfasst werden.

Das langjährige OK-Team bot der Bevölkerung ein abwechslungsreiches Programm an. Im Zentrum stand auch dieses Jahr das Wandern. Daneben gab es neu den Klassenkassenlauf und «de schnällschti Zofiger», die zu dem erfreulichen Ergebnis beigetragen haben.

Dank dem hervorragendem Resultat durfte das OK schweiz.bewegt eine Check vom Coop Gemeindeduell über 2'000 Franken entgegen nehmen.

pd