Die Kirchgemeinden laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten.
z.V.g.
1/2 Die Kirchgemeinden laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten. z.V.g.
Die Kirchgemeinden laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten.
z.V.g.
2/2 Die Kirchgemeinden laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten. z.V.g.
20.03.2020 12:00

Tele M1 überträgt Gottesdienst aus dem Aargau

Aussergewöhnliche Zeiten ermöglichen aussergewöhnliche Aktionen. Weil die Kirchgemeinden zurzeit keine Gottesdienste mit der Gemeinde feiern dürfen, hat sich Tele M1 freundlicherweise bereit erklärt, am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr, zum ersten Mal einen Gottesdienst aus einer Aargauer Kirche im Lokalfernsehen zu übertragen.

Region Die Kirchgemeinden laden ihre Mitglieder dazu ein, am Sonntag um 10 Uhr Tele M1 einzuschalten und den 30-minütigen Gottesdienst aus der Stadtkirche Aarau mit Pfr. Stefan Blumer zu verfolgen. Er findet entsprechend den geltenden Vorschriften ohne Gemeinde aber mit Predigt, Orgel (Nadia Bacchetta) und Saxofon (Rafael Baier) statt. Der Gottesdienst kann anschliessend auch online auf www.telem1.ch angeschaut werden. Manche Kirchgemeinden haben bereits eigene Online-Angebote wie z.B. Livestreams organisiert. Alle anderen können nun den Online-Gottesdienst auf ihren Websites als Angebot für ihre Mitglieder verlinken.

Falls weitere Gottesdienstübertragungen möglich sind, würden die Römisch-katholische Landeskirche und die Reformierte Landeskirche, die die Produktion übernehmen, abwechselnd Gottesdienste übertragen.

pd