Gino Di Grazia, Event-Koordinator des Kunstmarkt Telli, hat vor einigen Jahren den Kunstmarkt Telli ins Leben gerufen, in der Organisation und dem Aufbau mitgeholfen sowie auch als Aussteller gewirkt.
1/1 Gino Di Grazia, Event-Koordinator des Kunstmarkt Telli, hat vor einigen Jahren den Kunstmarkt Telli ins Leben gerufen, in der Organisation und dem Aufbau mitgeholfen sowie auch als Aussteller gewirkt.
13.02.2020 10:06

Dritter Kunstmarkt im Telli

Von Zeichnungen bis zu Ölbildern, Skulpturen und Objekten: Am Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai 2020, sind die Besucher des Einkaufszentrum Telli herzlich dazu eingeladen, den dritten Telli-Kunstmarkt zu besuchen.

Unter die Arkaden Nord des Einkaufszentrum Telli stellen viele kreative und engagierte Künstler ihre Arbeiten aus. Die Fläche unter die Arkaden ist ideal, da diese an einen öffentlichen Platz angrenzt, aber trotzdem gedeckt ist.

Am dritten Kunstmarkt Telli zeigen und verkaufen Kunstschaffende ihre eigenen Werke. Dies schafft Raum für Begegnungen und neue Projekte. Der Kunstmarkt Telli fördert die direkte Begegnung zwischen Künstler aller Sparten und Käufer. Die Teilnahme ist kostenlos und die Ausstellungsfläche wird von Coop kostenlos zur Verfügung gestellt. Marktstände, Tische, Sitzgelegenheiten, Staffeleien, Ausstellungswände usw. müssen von den Ausstellern selber mitgebracht werden. (max. 2,2 m. Breite x  2,50 Höhe x 1,60 Tiefe).

Es werden noch Künstlerinnen und Künstler gesucht, welche sich an dem Kunstmarkt des Einkaufszentrums Telli mit Ihren Bildern und Skulpturen beteiligen möchten.

Senden Sie Ihre Anmeldung mit Namen, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon, Mobile Nr. sowie Kurzinformationen zu Ihrer Person und Ihrem künstlerischen Lebenslauf und einzelne Fotos der Kunstobjekte, welche Sie ausstellen wollen, bis spätestens 31. März 2020 an: kunstmarkt.telli@gmail.com

pd