Gruppenbild aller Absolventen mit einer Gesamtnote von 5,0 und höher – und Olympiasieger Dario Cologna und André Hofmann.
Foto: Foto Basler
1/3 Gruppenbild aller Absolventen mit einer Gesamtnote von 5,0 und höher – und Olympiasieger Dario Cologna und André Hofmann. Foto: Foto Basler
Gruppenbild aller Absolventen mit einer Gesamtnote von 5,0 und höher – und Olympiasieger Dario Cologna und André Hofmann.

Foto: Foto Basler
2/3 Gruppenbild aller Absolventen mit einer Gesamtnote von 5,0 und höher – und Olympiasieger Dario Cologna und André Hofmann. Foto: Foto Basler
Urs Wernli, Zentralpräsident AGVS, Dario Cologna, Martin Sollberger, AGVS-Präsident
Sektion AG  Foto Basler
3/3 Urs Wernli, Zentralpräsident AGVS, Dario Cologna, Martin Sollberger, AGVS-Präsident Sektion AG Foto Basler
17.07.2019 20:00

Der AGVS feierte seine Lehrabschlussfeier mit dem vierfachen Olympiasieger Dario Cologna

Dario Cologna hat Anfang 2019 seine Rolle beim AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz) ausgebaut. Als «Botschafter für Effizienz und Spitzenleistungen» überreichte er am Donnerstag, 11. Juli 2019, die Diplome an die erfolgreichen Lehrabgänger.

Nach der Begrüssung durch Martin Sollberger, Präsident AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz), Sektion Aargau, führte André Hofmann, Berufsbildungsobmann, weiter durch den Abend.

Interview mit Dario Cologna

André Hofmann gratulierte den erfolgreichen Absolventen und führte danach ein interessantes Interview mit dem AGVS-Botschafter. Die Gäste erfuhren, dass sich Dario Cologna gerne für die Garagisten und deren Berufsnachwuchs einsetzt: «Das ist eine Rolle, mit der ich mich sehr gut identifizieren kann.» Die Verbindung zwischen Spitzensport und Ausbildung sieht der mehrfache Olympiasieger in den folgenden drei Punkten: «Um erfolgreich zu sein, benötigen wir Disziplin, Durchhaltewillen und wir müssen unsere Ziele konsequent verfolgen.» In diesem Jahr starteten im Aargau 240 Kandidaten zum Projekt Abschlussprüfungen. 90% schlossen die Prüfungen erfolgreich ab.

Der Gesamtnotendurchschnitt in den fünf Ausbildungskategorien betrug 4,6.

CRC

Notenübersicht pro Ausbildungsrichtung:

Automobilmechatroniker/-in PW: 40 Kandidaten (88% bestanden)

Automobilmechatroniker/-in: Nutzfahrzeuge: 32 Kandidaten(91% bestanden)

Automobilfachmann/-frau PW: 103 Kandidaten (91% bestanden)

Automobilfachmann/-frau Nutzfahrzeuge:20 Kandidaten (95% bestanden)

Automobilassistent/-in: 45 Kandidaten (84% bestanden)

Besondere Anerkennung für die Bestplatzierten

Alle Absolventen, die mit einer Gesamtnote von 5,0 oder höher abschlossen, erhielten das Diplom und zwei Geschenke aus den Händen von Dario Cologna.

Fotos online anschauen:

www.facebook.com/agvsag

Die Besten pro Ausbildungs-kategorie waren:

Automobilmechatroniker/-in PW: Ivan Salji, AMAG, Schinznach Bad (Note 5,5)

Automobilmechatroniker/-in Nutzfahrzeuge: Robin Lehmann, Indermühle Nutzfahrzeuge AG, Rekingen (Note 5,2)

Automobilfachmann/-frau PW:

Manuel Anner, Stocker Automobile AG, Kirchdorf (Note 5,2)

Shaya Achermann, Garage Galliker AG, Aarburg (Note 5,2)

Automobilfachmann/-frau Nutzfahrzeuge:

Yanick Hohler, Kestenholz Automobil AG, Pratteln (Note 5,4)

Automobilassistent/-in:

Sharun Ponrajah, AFM Stadtgarage AG, Aarau (Note 5,1)

Nishanth Vijeyaratnam, Landhausgarage, Ehrendingen (Note 5,1)