Die Teilnehmenden erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung in den Schulungsräumen Lenzburg.
1/2 Die Teilnehmenden erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung in den Schulungsräumen Lenzburg.
Die Teilnehmenden erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung in den Schulungsräumen Lenzburg.
2/2 Die Teilnehmenden erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung in den Schulungsräumen Lenzburg.
21.01.2020 17:00

Bewusst glücklich sein

Mitte März 2020 startet an den Durchführungsorten Lenzburg und Brugg der zweite Zertifikatskurs «CAS - Achtsamkeit im Alltag und in der Führung». Vom ersten Durchgang 2019 waren die Teilnehmenden ausnahmslos begeistert.

Achtsamkeit hilft Stress abzubauen und die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Die Teilnehmenden erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung und werden befähigt Achtsamkeit täglich anzuwenden und im Unternehmen oder bei selbstständiger Tätigkeit zu vermitteln. Neben Meditationsübungen werden die psychologischen, philosophischen wie auch spirituellen Dimensionen in Vorträgen und Gruppenarbeiten entwickelt.

Der Zertifikatskurs dauert 15 Ausbildungstage und eignet sich für alle Interessierten. Erwähnenswert sind Bereiche HR-, Pflege-, Lehr-, und therapeutische Berufe. Rückmeldungen der Teilnehmenden (Familienfrau bis CEO) zeigen, dass die Ausbildung beruflich und privat direkt angewendet werden kann.

Testimonial Karin, 59 Jahre, Historikerin: «Dieser Lehrgang ist eine einzigartige und auf persönlicher Ebene bereichernde Ausbildung. Sie ist ausgewogen in Theorie und Praxis. Achtsamkeit eröffnet neue Horizonte im Alltag und in der Führung, die Hoffnung bringen für mehr Menschlichkeit und Wertschätzung im Zusammenleben und in der Zusammenarbeit.»

pd