Die FC Aarau Frauen sind bereit für die neue Saison. z.V.g.
1/1 Die FC Aarau Frauen sind bereit für die neue Saison. z.V.g.
07.09.2018 00:00

Der dritte Power Sport Day war ein Erfolg!

Am Sonntag, 2. September 2018, fand im Aarauer Schachen der dritte Power Sport Day der FC Aarau Frauen statt. Der neue Kunstrasenplatz war bereit, und auch die vier Mannschaften der FC Aarau Frauen.

Aarau Für die neue Saison kam zu der ersten Mannschaft, der U19 und der U17 auch noch eine U15 Mannschaft dazu. »Wir verfolgen klar unsere Strategie weiter, zur besten Adresse im Schweizer Frauenfussball zu werden», erklärte Sportkoordinator Andreas Zürcher. «Dank der U15 können wir Talente noch früher erkennen und fördern».

Zusammen mit den vier neuen Trainerteams stellte dann Sportkoordinator Andreas Zürcher die Spielerinnen der Mannschaften vor bevor es dann bei zwei verkürzten Matches ernst wurde. Gespielt wurde 2x 30 Min. Dabei besiegte die U17 die U15 mit 3:0 und die erste Mannschaft gewann gegen die U19 mit 2:0.

Michel Schauenberg, Präsident der FC Aarau Frauen, zeigte sich sehr zufrieden am Ende des Power Sport Days: In den zwei ersten Auswärtsspielen konnte die erste Mannschaft bereits 3 Punkte erkämpfen. Nun freuen wir uns auf das erste Heimspiel am 8. September 2018 um 20.15 Uhr im Aarauer Schachen gegen die Femina Kickers Worb».

pd